Sie sind hier: Aktuell
Deutsch
Montag, 20-02-2017

Schrothkur

Schrothkur wurde nach ihrem Erfinder Johann Schroth benannt und ist im weitesten Sinne eine Art Heilfasten. Sie entgiftet dabei den Körper von unnötigen Belastungen. Ebenfalls ist zu beobachten, dass mit der Schrothkur eine Gewichtsreduzierung zu erzielen ist.

Die Allerdings sollte die Kur keinesfalls als Diät verstanden werden, sondern als naturheilkundliches Verfahren. Ihre Anwendungsdauer beträgt zudem zwei, bis maximal drei Wochen.

Während der Entschlackungsphase des Körpers werden ihm nur speziell ausgewählte Nahrungsmittel angeboten. Dazu zählen Zwieback und Semmeln, Dörrobst - vor allem Pflaumen, gekochtes Gemüse sowie weitere Kohlenhydrate - bestehend aus Reis, Gries, Hafer (alles in Breiform), etc. Der Flüssigkeitsausgleich erfolgt durch Wasser und ungesüßten Tee. Naturbelassener Weißwein kann in Maßen ebenso aufgenommen werden.

Das Charakteristikum der Schrothkur ist die Abwechslung zwischen Trockentagen und so genannten Flüssigkeitstagen. An den Trockentagen wird in der Regel weniger als ein Liter Flüssigkeit dem Körper zugeführt. Bei den Trinktagen möglichst mehr als drei Liter.

Ideal ist es, wenn die Bewegung während einer Schrothkur nicht zu kurz kommt. Sie fördert zusätzlich die Durchblutung sowie das Herz-Kreislauf-System und wirkt sich positiv auf die Leistungsfähigkeit aus. Laufen, Walken, Schwimmen und dergleichen sind perfekte Sportangebote hierzu. Dem gegenüber steht die ausgleichende Entspannung.

Ebenfalls gehören zur Schrothkur die speziellen Dunstwickel. Während der Nacht wickelt man dabei den kompletten Körper mit feuchtkalten Tüchern ein. Für die Körperwärme werden Heizdecken und Wärmeflaschen benötigt. Diese Anwendung kann in den Bereich der Hydrotherapie gezählt werden.

Die Schrothkur ist empfehlenswert bei Stoffwechselerkrankungen, Migräne, Nervenkrankheiten, Allergien und so weiter.

Donnerstag, 2011-02-10 12:42 Alter: 6 Years

Letzte Meldungen

Übersäuerung des Körpers

Für das individuelle Wohlbefinden des Menschen ist die richtige Balance des Körpers unabdingbar. Dazu gehört, den...

Fit in den Frühling - mit Naturheilkunde

Verspätet fährt dieses Jahr die Natur langsam ihre Fühler aus. Langersehnt kommen sie wieder - die ersten wärmenden...

Abwehrkräfte auf natürliche Weise stärken

Es gibt einige Möglichkeiten, um das Immunsystem auf natürliche Weise zu stärken und fit für den Winter zu machen.

Winterdepression

Die Winterdepression tritt nur in der dunklen Jahreszeit auf und ist im Gegensatz zu anderen Depressionsformen recht...

Naturkosmetik

Unter Naturkosmetik versteht man Kosmetika, die schonender für Mensch und Umwelt hergestellt wurden und aus...

Stimmung & Entspannung

Nutrimental ProduketUnser Körper und unsere Seele sind untrennbar miteinander verbunden und beeinflussen sich gegenseitig. .. [weiter]

 
feedback

Feedback

Unser Internetangebot soll für Sie informativ, ansprechend und übersichtlich sein. Durch Ihre Rückmeldung helfen Sie uns dabei.

Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Ihre Nachricht/Meinung:


Spamschutz: "Wie heisst Angela Merkel mit Vornamen?"
Loesung:
close